home > Fit und Wohl > Gesundheit > Therapeutisches Schreiben

Therapeutisches Schreiben

Therapeutisches Schreiben
Arten
Literatur
Links

 

Therapeutisches Schreiben

Schreiben bringt nicht nur Worte oder Gedanken auf das Papier. Beim Schreiben wird ein Bild im Kopf beschrieben, oft auch das Unbewusste durch die Buchstaben bewusst gemacht. Somit ist Schreiben auch Therapie und wird auch therapeutisch eingesetzt.

Psychologen am Hochschuldidatischen Zentrum der Alice-Salomon-Fachhochschule berichten, dass therapeutisches Schreiben Stress und depression verringere und psychische Heilungsprozesse unterstützen könne.

In Amerika ist diese Art der Therapie weit verbreitet. In Deutschland gibt es allerdings nur geringe Ansätze und Projekte.


Seitenanfang

Arten

Poesietherapie lässt uns lyrische, epische oder dramatische Texte selbst verfassen. Man kann damit das eigene Selbst kennenlernen. Ein anderer Therapieeffekt ergibt sich durch das Losgelöstsein während der Beschäftigung mit den Texten. Eingesetzt wird sie auch als Trauerbegleitung. Die Poesieherapeuting Rest-Hatjes sagt:"die poetishe Sprache ist so etwas wie eine Zaubersprache. sie wird gerade von Menschen mit Beeinträchtigungen besonders geliebt." In Amerika ist diese Art der Therapie weit verbreitet. So sollen sich chronische Schmerzzustände lindern lassen und bei HIV-positiven Patienten soll sich die anzahl der Lmphozyten mit Hilfe therapeutischen Schreibens erhöht haben.

Bibliotherapie lässt uns über gelesene Texte das eigene Innere erforschen

Biografisches Schreiben, z. B. Tagebuch, bzw. Schreiben von Erinnerungen in Briefen ist eine Art von Selbstreflexion.

Assoziatives Schreiben ist eine Methode in der z. B. ein Vorname aufgeschrieben wird und gleich die erste Assoziation, die einem dazu einfällt, so lange, bis 30 Wörter aufgeschrieben sind. Diese Wörter werden dann als Ganzes betrachtet und analysiert.

Cluster-Methode funktioniert ähnlich wie das assoziative Schreiben. Zu einem Hauptthema wird eine Kette von Begriffen frei assoziiert.

Beim Frage- und Antwortschreiben wird eine Lösung gesucht, indem man die Frage schriftlich formuliert und die Antwort dazu aufschreibt, ohne groß nachzudenken.

Seitenanfang

Links

Gesellschaft für Poesie- und Bibliotherapie (DGPB«)
Poetry Therapie (engl.)

Sonstige Links zu kreativem Schreiben
Institut für kreatives Schreiben Berlin e.V.
Institut für Kreatives und Therapeutisches Schreiben


Literatur

Literaturliste der Gesellschaft für Poesie- und Bibliotherapie (DGPB«)

Seitenanfang